Unsere Referenzprojekte und Auftraggeber

Stahlindustrie: Unsere Auftraggeber

  • PTG - Peiner Träger GmbH (Salzgitter AG, Werk Peine)

  • SZFG - Salzgitter Flachstahl GmbH, Werk Salzgitter

  • Arcelor Mittal AG, Werk Duisburg

  • BSW - Badische Stahlwerke GmbH, Werk Kehl/Rhein

  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-hallenschiff
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-hallenschiff
  • Errichtung einer neuen teilgeschlossenen Einhausung als Ersatz für die alte Halle des Blockwalzwerks, eingepasst in einen vorhandenen Gebäudekomplex, bestehend aus Walzhallen für Schwere Träger

  • Stahlkonstruktion auf Flach- und Tiefgründung

  • Anbindung der Dachkonstruktion an den Bestand

  • Abmessungen: L x B x H = 122m x 21m x 23m

  • Die Berücksichtigung vorhandener Fundamente, Keller, Kanäle und Anlagentechnik führte zu einem sehr ungleichmäßigen Stützenraster

  • Einbau von 3 Krananlagen mit Tragfähigkeiten von bis zu 85 Tonnen

  • Kranbahnträger mit Stützweiten von bis zu 29 m

  • Objekt- und Tragwerksplanung von der Genehmigungsplanung bis zur Vergabe zzgl. Unterstützung der Bauleitung in ingenieurtechnischen Fragen
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-erweiterung-stahlwerk-plan
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-erweiterung-stahlwerk
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero--erweiterung-stahlwerk
  • Allgemeine Beratung und Planungsunterstützung

  • Überprüfung der Standsicherheit vorhandener Bauwerke unter Zusatzlast

  • Mitwirkung bei der Konzeptplanung und Beurteilung der baulichen Auswirkungen

  • Kostenschätzungen

  • Abstimmung mit Planern der Anlagen- und Krantechnik bzgl. Layout und Lastannahmen

  • Sehr hohe Anforderungen an den Schallschutz aufgrund der zentralen Lage innerhalb der Stadt Peine

  • Abriss und Neubau in die vorhandenen Hallen während der laufenden Produktion

  • Bearbeitung sämtlicher Leistungsphasen der Objekt- und Tragwerksplanung
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-ofenhalle-plan
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-ofenhalle-real
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-ofenhalle-real
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-ofenhalle-real
  • Auslegung für den Betrieb des zweiten Elektro-Ofens in Peine

  • Abmessungen: L x B x H = 77m x 50m x 50m

  • Flachgründung, Räumliche Stahlstruktur, Eindeckung mit Spannbetonhohldielen, Verkleidung der Wände mit Stahlbetonfertigteilen und mehrschaliger Schallschutz-Blechverkleidung, Einbau von Schallabsorbern innen

  • Errichtung einer Dachhaube (Canopy Hood) oberhalb des Ofens für die Entstaubung

  • Auslegung u. a. für einen Chargierkran mit 400 Tonnen Hakenlast

  • Sehr hohe Anforderungen an den Schallschutz aufgrund der zentralen Lage innerhalb der Stadt Peine

  • Abriss und Neubau in die vorhandenen Hallen während der laufenden Produktion

  • Bearbeitung sämtlicher Leistungsphasen der Objekt- und Tragwerksplanung
  • Abmessungen: L x B = 400m x 40m und 165m x 39m

  • Einbau von hochbelasteten Stahlbetonsohlen mit integrierten Bahngleisen

  • Neubau von Fundamenten für eine Stahlhallenkonstruktion, tw. unter Berücksichtigung des Bestandes
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-stranggiessanlage-plan
  • bauplanung-peiner-ingenieurbuero-stranggiessanlage-real
  • Abmessungen: L x B x H = 160m x 15m x 20m zzgl. div. Nebenbauwerke

  • Machbarkeitsuntersuchung über die Standsicherheit des Stahlwerkes nach der erforderlichen Entkernung

  • Abrisskonzept und Abrissplanung der zu entfernenden Bauteile sowie Berechnung und Konstruktion der notwendigen Verstärkungs- und Auswechselungsmaßnahmen

  • Einbau einer Kranbahn für einen 50t-Verteilerrinnenkran in den Bestand

  • Überprüfung der Standsicherheit der Stahlwerkshalle aufgrund der Zusatzlasten

Peiner Ingenieurbüro GmbH

Seit über 40 Jahren Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Bauplanung.

Kontakt

Telefon: +49. 51 71. 70 63 - 297
E-Mail: ObscureMyEmail


@ 2021 Peiner Ingenieurbüro GmbH